Familienurlaub in Italien

Hier findet ihr die besten Angebote zum besten Preis für euren nächsten Familienurlaub in Italien

Über mit der Familie in Italien 

 

Dein Familienurlaub in Italien – Urlaubsspaß für Klein und Groß

 

In Italien lassen sich unter anderen die tollsten Familienurlaube erleben. Von kinderfreundlichen Badestränden an der Adria, abenteuerlichen Vergnügungsparks und traumhaften Bergdörfern bis hin zum berühmten Gardasee. Die Optionen sind vielfältig und einzigartig! 

Spiel und Spaß an der frischen Natur und mit diversen Freizeit-Angeboten. Die wohl beliebtesten Freizeitparks der Kleinen sind das Aqualandia in Jesolo und das bekannte Gardaland gleich am Gardasee. Kombiniere einen entspannten und freudigen Badeurlaub an der Adria oder am Gardasee mit all den tollen Attraktionen, die Italien für die ganze Familie zu bieten hat. 

Grundsätzlich gilt Italien als sehr kinderfreundliches Urlaubsziel für Familien aus ganz Europa. Den Voraussetzungen angepasst findest Du im ganzen Land zahlreiche Hotels und Ferienwohnungen mit allem, was das Familienherz begehrt. Nicht zuletzt erfreut Kinder im Italien Urlaub Spaghetti, frische Pizza und das berüchtigte “Gelato”! 

 

Kinderfreundliche Strände – Familienurlaub in der Toskana

 

Natürlich lässt sich der Badespaß auch im Toskana Urlaub erleben. Die gepflegten und flache abfallenden Sandstrände der Küste erlauben Dir und Deinen Kleinen das volle Urlaubsfeeling – ob im Süden oder Norden der Toskana!

Zu den wohl beliebtesten Badestrände in der Region zählen die Pineta di Levante, mit seinem sauberen Wasser und überaus gepflegten Stränden. Einem Strandtag steht also nichts mehr im Weg. Auch der Küstenabschnitt zwischen der beliebten Stadt Pisa und Viareggio ist ein toller Ort, um das Meer mit der Familie zu besuchen.

In der südlichen Toskana überzeugt der Strand von Punta Ala. Die rundum gelegenen Pinienwälder spenden zudem Schatten und geben ein Gefühl von Gemütlichkeit direkt an der Küste. Auch einen Ausflug an die Maremmaküste und den Strandküste bei Castiglione della Pescaia darf nicht versäumt werden. Insgesamt umfasst die Toskana die besten Bedingungen für einen Familienurlaub am Meer.

 

Erkunde Italien – Ausflüge mit Kindern im Italien Urlaub

 

Erkunde die Strände und Berge in Italien mit Deinen Liebsten! Zahlreiche, mittelalterliche Burgen lassen sich besonders in San Marino finden. Viele dieser sind noch in einem tollen Zustand und sind definitiv einen Ausflug wert. Die jährlichen Mittelaltertage dort bringen Spaß für Jung und Alt. Neben der eindrucksvollen Burgenlandschaft solltet Ihr auch unbedingt die unzähligen Strände entdecken. Gute Beispiele dafür sind der Agrigento auf Sizilien oder der Camprosso in Imperia. Die wohl beste Gelegenheit, viele verschiedene und kinderfreundliche Strände zu finden sind in der Toskana. Malerische Landschaften und feine Sandstrände direkt am Mittelmeer. Wenn Du auch bei Kultur und Kunst nicht zu kurz kommen möchtest, dann ist Florenz die richtige Stadt für Dich und Deine Familie!

Weitere tolle Ausflüge mit Kindern lassen sich in Italien zudem nahe Bari, einer schönen Stadt in Apulien, unternehmen. Der dortige Park Zoosafari biete Euch die Gelegenheit, bequem und sicher mit dem Auto durch den Park zu fahren und die mehr als 1.500 Tierarten dort zu bestaunen. Wer nicht fahren möchte, kann das natürlich auch zu Fuß machen. Der Tierpark zählt zu einem der beliebtesten Ausflugsziele für Familienurlauber in Italien. Wenn das noch nicht reicht, um Dich und Deine Kleinen zu überzeugen, schaut doch mal im Unterwasserzoo von Riccione vorbei. Wie auch zu Land, lassen sich die tollsten Unterwasserbewohner erforschen und bestaunen. Und all das für kleines Geld. Ob All-inclusive oder Last-Minute Urlaub – Der Italien Urlaub mit der Familie ist immer eine Reise wert!